Überspringen zu Hauptinhalt

Pegasus Solero E-8 Sport Performance Wave

2,399.00

Damen

Kategorien: ,

Zusätzliche Information

Motor-Modell

Bosch Performance Line Gen 3

Motor-Unterstützung

bis 25 km/h

Akku-Kapazität in W/h

500W/h

Akkuhersteller

Bosch

Display

Bosch Intuvia

Rahmenmaterial

7005 Aluminium, interne Zugverlegung

Rahmenhöhe

45 cm \ 50 cm \ 55 cm

Schaltwerk

Shimano Altus

Schalthebel

Shimano Altus

Anzahl der Gänge

8

Reifenhersteller

Supero Optima Safe

Reifengröße

44-622, 28×1, 65

Naben

Formula

Felgen

Styx DDM-2

Gabel/Federweg

SR Suntour NEX-E25 63mm

Bremsen

Tektro HD-M275 Hydraulic Disc

Bremsscheibengröße

180/160mm

Sattel

Selle Royal Essenza

Sattelstütze gefedert

Nein

Sattelstütze absenkbar

Nein

Gewicht

ca.24.5 kg

Zulässiges Gesamtgewicht

135 kg

Licht vorne

Fuxon FS-50 EB

Licht hinten

Fuxon R-232 EB

Systemgepäckträger I-Rack

Ja

Motor

Bosch Performance Line Motor

Der Bosch Performance Line Cruise steht für sattes Drehmoment und kräftige Unterstützung. Mit 65 Nm und 300 % ist dies der optimale Antrieb fürs Trekkingbike oder Touren-MTB, wobei für den Alltagseinsatz auch eine Variante mit Rücktritt zur Verfügung steht. Auf anspruchsvollem Terrain wiederum sorgt der eMTB-Modus mit kontrollierter Kraftentfaltung für sichere Traktion und viel Vortrieb. Oberhalb von 25 km/h läuft das optimierte Getriebe praktisch widerstandsfrei.

Display

Bosch Intuvia Display

Mit großflächiger Anzeige, eindeutiger Kennzeichnung aller Daten und einfacher Bedienung bietet das Intuvia-Display eine optimale Lösung für Touren- und Alltagsräder. Der Tastenblock in Griffnähe stellt sicher, dass die Hände stets am Lenker bleiben; die integrierte USB-Schnittstelle erlaubt etwa das Laden eines Smartphones. Das Display ist überm Vorbau montiert und liegt daher immer im Blickfeld.

Akku

Bosch Power Pack Akku

Bosch bietet seine PowerPack-Akkus in drei Kapazitäten an: 300, 400 sowie 500 Wattstunden, was jeweils einer entsprechend größeren Reichweite entspricht. Auch mit dem „kleinsten“ Akku – die Bauform ist jeweils identisch, ebenso das Gewicht mit rund 2,5 bis 2,7 Kilo – lassen sich im Alltag größere Strecken zurücklegen; die 500-Wh-Variante bietet den Vorteil längerer Ladeintervalle und ist gerade für Tourenfahrer interessant. Die PowerPacks werden direkt am Rahmen montiert.

Anfrage | Pegasus Solero E-8 Sport Performance Wave

    An den Anfang scrollen